Bremerhaven, 19.06.2018, von André Schröder

Neue Einsatzfahrzeuge für das THW

THW-Helferverinigung beschafft PKW und Motorrad für das THW Bremerhaven. Übergabe im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fördervereins.

Dr. Olaf May, 1. Vorsitzender der THW Helfervereinigung, übergibt Fahrzeugschlüssel an Torben Tietjen (li.), Ortsbeauftragter für Bremerhaven

Gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge kann fortan das Technische Hilfswerk (THW) in Bremerhaven sein Eigen nennen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der THW-Helfervereingung Bremerhaven e.V., dem Förderverein des THW Bremerhaven, übergab der Vereinsvorsitzende, Dr. Olaf May, die Einsatzmittel an den THW Ortsverband Bremerhaven, vertreten durch ihren Ortsbeauftragten, Torben Tietjen. 

Durch den Förderverein beschafft worden sind ein gebrauchter VW Passat, der einen in die Jahre gekommenen Einsatzleitwagen des THW ersetzen wird sowie ein Motorrad der Marke BMW, das zukünftig für Melde- und Erkundungstätigkeiten zum Einsatz kommen wird.

Den Rahmen für die Übergabe bot die Mitgliederversammlung des Fördervereins.

Die THW-Helfervereingung Bremerhaven e.V. unterstützt als Förderverein des THW Bremerhaven die Einsatzkräfte dort, wo die Finanzierung der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk durch den Bund an seine Grenzen stößt. Mit rund 200 Mitgliedern ist der Bremerhavener Förderverein einer der größten innerhalb des THW.


  • Dr. Olaf May, 1. Vorsitzender der THW Helfervereinigung, übergibt Fahrzeugschlüssel an Torben Tietjen (li.), Ortsbeauftragter für Bremerhaven

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: