Bremerhaven, 10.09.2021, von Andre Schröder

Gemeldeter Schiffsbrand auf der Weser

Die erste Einsatzmeldung bestätigte sich zum Glück nicht. Neben Feuerwehr, DGzRS und DLRG ist auch das THW Bremerhaven alarmiert worden.

Ein brennendes Schiff auf der Weser sowie mehrere Personen im Wasser waren der Leitstelle der Feuerwehr gemeldet worden. Vor Ort ergab sich, dass lediglich ein Kanister auf einem Boot feuergefangen hatte, wobei sich eine Person verletzte. Das THW Bremerhaven rückte mit mehreren Booten zur Einsatzstelle aus, musste aber nicht mehr tätig werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: