Bremerhaven, 27.06.2019, von Andre Schröder

Mitgliederversammlung der THW-Helfervereinigung

Förderverein des THW Bremerhaven trifft sich zur Jahresversammlung. Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Umfangreiche Unterstützung für das THW.

Olaf May übergibt Urkunde für zehnjährige Mitgliedschaft an Sandra Basch

Die Arbeit eines Jahres zugunsten des Technischen Hilfswerks und seiner Nachwuchsorganisation, der THW-Jugend, konnte der erste Vorsitzende der THW-Helfervereinigung Bremerhaven e.V., Dr. Olaf May, den Mitgliedern präsentieren. In vielfältiger Weise und in enger Abstimmung mit der Leitung des THW Bremerhaven hat sein Verein die Einsatzkräfte dort unterstützt, wo die Finanzierung des THW durch den BUND an seine Grenzen stößt. Größte Anschaffungen in den vergangenen zwölf Monaten: Zum Teil mit der Hilfe örtlicher Stiftungen konnte der Verein dem THW Ortsverband bei der Ausrüstung eines Arbeitspontons mit einem neuen Motor unterstützen und dafür sorgen, dass die Helferinnen und Helfer zukünftig bei ihrer Arbeit auf einen AED zur Ersten Hilfe zurückgreifen können. Daneben hat die Helfervereinigung eine Unzahl kleinerer Projekte des THW finanziell unterstützen können.

Im Rahmen der Veranstaltung ehrte May langjährige Mitglieder für ihre Arbeit in dem Verein.


  • Olaf May übergibt Urkunde für zehnjährige Mitgliedschaft an Sandra Basch

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: