Cuxhaven, 26.09.2020, von André Schröder

Prüfung bestanden!

Sechs neue Einsatzkräfte im THW Bremerhaven. Vier Frauen und zwei Männer bestehen Abschlussprüfung und beenden damit ihre Grundausbildung im THW.

Von nun an dürfen sie an Einsätzen des THW teilnehmen und wechseln als ausgebildete Einsatzkräfte in eine der Facheinheiten des Technischen Zuges. In einem Praxis- und einem Theorieteil mussten alle sechs zuvor ihr Können während der Grundausbildungsprüfung, die an diesem Samstag beim THW Cuxhaven stattgefunden hat, unter Beweis stellen. Alle haben bestanden! 

Ihre Ausbildung hat etwa 100 Stunden umfasst und rund ein Jahr gedauert. Doch das viele Lernen, ehrenamtlich, neben Schule, Arbeit und Familie, hat sich gelohnt! Sie alle dürfen sich nun THW-Helferin bzw. THW-Helfer nennen, so die offizielle Bezeichnung für ausgebildete Einsatzkräfte im THW. In ihren neuen Einheiten, in denen sie von nun an ihren Dienst versehen, werden sie weiter Aus- und Fortgebildet. 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: