Bremerhaven, 24.09.2020, von Andre Schröder

Vermisstensuche auf der Weser

Zur Suche einer vermissten Person, die in der Weser vor Bremerhaven vermutet wurde, ist das THW Bremerhaven ausgerückt. Mit zwei Booten ist die Feuerwehr Bremerhaven bei der Suche auf dem Wasser unterstützt worden. Die Person konnte nicht gefunden werden.

In der Nacht hatte die Feuerwehr Bremerhaven das THW zur Unterstützung bei der Suche nach einer vermissten Person nachgefordert, die in der Weser vermutet wurde. Der Technische Zug des OV Bremerhaven rückte mit zwei Booten, einem Mehrzweckarbeitsboot und einem Halbponton, auf die Seebäderkaje aus, von wo aus die Boote mit dem Ladekran des THW zu Wasser gelassen wurden. 

Letztlich musste die nächtliche Suche durch den Einsatzleiter erfolglos eingestellt werden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: