Bremerhaven, 02.08.2023, von André Schröder

Teile von Fassade gesichert

Kurze Hilfeleistung in der Nacht: THW Bremerhaven sichert Teile eines Erkers an einem Mehrfamilienhaus. Der untere Teil des Anbaus hatte sich in der Nacht zu Dienstag gelöst und drohte auf einen Weg vor dem Haus zu stürzen.

Zur Absicherung einer Gefahrenstelle in die Bremerhavener Uhlandstraße ist das Technische Hilfswerk (THW) Bremerhaven in der Nacht zu Dienstag (01. August) alarmiert worden. Teile der Fassade eines Mehrfamilienhauses hatten sich gelöst und drohten auf einen Weg vor dem Haus zu fallen. Ein an der Stelle stehendes Gerüst hatte einen Teil der gelösten Teile aufgefangen. 

Ein Trupp vom THW Bremerhaven nahm die Einsatzstelle in Augenschein und sicherte den Bereich in der Nacht so ab, das keine akute Gefahr mehr von der Schadenstelle ausging. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: