Bergungsräumgerät Teleskoplader (BRmG)

Die fortlaufende Konzeptentwicklung der Fachgruppen im THW führte unter anderem dazu, dass die Notwendigkeit der Einführung eines Baugerätes aus dem Hochbaubereich erkannt wurde.

Am 24. November 2017 konnte der Ortsverband zusammen mit dem Ortsverband Stuttgart den neuen Teleskoplader der Marke Dieci Modell Icarus 40.14 in Hoya übernehmen.

Damit war der Ortsverband Bremerhaven der Erste, welcher den neuen serienbeschafften Teleskoplader bei sich begrüßen durfte.

 

 

Technische Daten

Hersteller: Dieci

Modell: Icarus 40.14

Baujahr: 2017

Höchstgeschwindigkeit: 40km/h

Gewicht: 11.200kg

Lenkung: Vorderrad, Allrad, "Hundegang"/"Krabbengang"

Länge: 6,20m

Breite: 2,36m

Breite über Pratzen: 3,27m

Höhe: 2,65m

Maximale Pratzenlast: 8.000daN (~8t) je Pratze

Maximale Hubhöhe: 13,4m

Maximale Nutzlast: 4.000kg

Besonderes Zubehör:

-Arbeitsscheinwerfer

-Standheizung

-Klimaanlage

-3 Kameras

-druckloser Rücklauf

-drei doppelt wirkende Steuerkreise am Geräteträger

-LED Rundumleuchte umschaltbar gelb/blau

-Tonfolgeanlage

-Halterung für Atemschutzgerät in der Kabine

-Rangiermaul

 
 

Anbaugeräte

Standardmäßig werden vom THW drei Anbaugeräte beschafft und sind auch hier verfügbar.

1. Palettengabel

-Länge: 1,20m (2,00m mit Verlängerungsschienen)

-Tragkraft: 4.000kg

-Maximale Hubhöhe: 13,40m bei 2.400kg/2.600kg Last (nicht abgestützt/abgestützt)

-Maximale Auslage nach vorn (ab Reifen): 9,30m bei 300kg/1.000kg Last (nicht abgestützt/abgestützt)

Einsatzoptionen:

-Umschlag von palettierten oder staplergeeigneten Lasten

-Ladungsbergung

2. 4in1-Schaufel

-Hersteller: BMO

-Breite: ca. 2,4m

-Eigengewicht: ca. 670kg

-Volumen (Wassermaß): 1m²

Einsatzoptionen:

-Umschlag von gebrochenem Schüttgut

4. Hubarbeitskorb

-Nutzlast: 800kg (max. 3 Personen, Personen+Last<800kg)

-Maximale Hubhöhe (Bodenplatte Korb): ca. 12,50m bei ca.4m Abstand zum Vorderreifen

-Maximale Auslage nach vorn: 7,50m (ab Vorderreifen)

-hydraulisch 90° zu jeder Seite schwenkbar

-hydraulisch verbreiterbar auf bis zu 4,20m Gesamtbreite

-Korbtiefe: 1,20m

-Korbbreite: 2,43m einteleskopiert, 4,20m austeleskopiert

-3x Absturzsicherungssatz

Beschafft durch den Helferverein

-DIN Stativzapfen

-6x2000W Halogenstrahler

-Anschlusspanel für 2x16A Drehstromzuleitung

-2x25m 16A Drehstromzuleitung

Einsatzoptionen

Arbeiten in Höhen mit bis zu 3 Personen unter insgesamt 800kg Nutzlast

-Montage- und Abbrucharbeiten

-größflächige Ausleuchtung von Einsatzstellen

-Erstellung von Übersichtsaufnahmen von Schadensstellen für Führung und Dokumentation